Am Dienstag 27. August 2019, ab 17.00h organisiert der TVL zusammen mit der GGB und den Organisatoren des Meetings 'Weltklasse Zürich' erneut ein Training mit Top-Stars der Szene. Mit etwas Glück bist auch du dabei! Melde dich noch heute als Weltklasse Zürich Friend an und verpasse die Chance auf ein Teilnahmeticket ja nicht. Aus allen Anmeldungen werden 120 Kids ausgewählt, die am 27. August dabei sein können.

Mehr Infos und Anmeldung: www.weltklassezuerich.ch/training


„Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich“ bietet Kindern und Jugendlichen bis 15-jährig die einzigartige Gelegenheit mit Weltmeistern, Olympiasiegern und Schweizer Leichtathletik-Cracks zu trainieren. Das beliebte Training findet am Dienstag, 27. August 2019 ab 17:00 Uhr im Stadion Neufeld statt!

So nimmst du teil: Interessierte Kinder können sich zwischen Mai und Anfang Juli 2019 für Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich registrieren. Unter den registrierten Kindern entscheidet anschliessend das Los über die Teilnahme.

Anmeldungen können über folgenden Link getätigt werden: www.weltklassezuerich.ch/training

Anbei noch ein paar Fotos vom letzten Training mit den Stars. 

 

Sprint

Bei richtigem Aprilwetter mit Schneefall, Hagel, Regen und Sonnenschein fiel der Startschuss der Outdoor Leichtathletiksaison 2019 im Stadion Neufeld. Mit insgesamt 62 GGB-Kids gingen wir an den Start. Die jeweils vier Schnellsten Athleten pro Jahrgang qualifizieren sich an diesem Ausscheidungswettkampf für den Kantonalfinal vom 29. Juni 2019 in Bern. Begonnen wurde mit dem 50m Sprint. Nico Geiger (M09) gewann den Vorlauf sowie den Final souverän in 8,24s resp. sensationellen 8,01s und stellte gleich eine persönliche Bestleistung auf! Nicolas Messerli (M09) gewann in dieser Kategorie mit einer neuen PB 8,51s die Bronzemedaille und Julian Huber (M09) konnte mit 8,61s und dem 4. Platz sich ebenfalls für den Kantonalfinal qualifizieren! Lavinia Medici (W09) gewann in 8,23s die Silbermedaille und konnte sich ebenfalls über eine neue PB freuen!  Pierrot Peix, Moritz Kaelin, Ioann Fotinos, Vinzenz Ramseyer, Bianca Iten, Assyta Kone, Leonie Zaugg und Melina Wittmann qualifizierten sich alle für den Final. Über die 60m sprintete Nele Pape (W10) gleich 2x mit einer neuen PB 9,93s resp. 9,82s und holte sich die Silbermedaille. Bei den U14 Mädchen gewann Anastacia Reid über die 60m mit PB 8,62s Silber und Alicia Kohli PB 8,86s Bronze. Herzliche Gratulation für die tollen Resultate!

Zusammenfassung:

7 GGB Athleten qualifizierten sich für den Kantonalfinal!
15 GGB Athleten sprinteten unter die Top 10
28 neue PB's für die GGB Kids

 

1000m

Céline Buri (W09) liess der Konkurrenz über die 2,5 Bahnrunden keine Chance und gewann mit einem Vorsprung von 12s die verdiente Goldmedaille und stellte eine neue PB 3:57 auf! Ioann Fotinos (M08) qualifizierte sich mit 4:10 ebenfalls für den Kantonalfinal. Emma Schmid lief in 3:41 eine neue PB und verpasste das Podest um nur gerade 28 Hundertstelsekunde und qualifizierte sich ebenfalls für den Kantonalfinal. GROSSES BRAVO AN ALLE!

Zusammenfassung:

3 GGB Athleten qualifizierten sich für den Kantonalfinal!
15 GGB Athleten liefen in die Top 10
17 neue PB's für die GGB Kids

 

Die Rangliste findet ihr hier.