Es waren erfolgreiche Wettkämpfe für die Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten der GGBern an den diesjährigen UBS Kids Cup Ausscheidungen in Köniz und in Uettligen.

Im Liebefeld erreichte Wilma Ummel in der Kategorie W12 den 2. Platz und ist damit auf bestem Weg für den Kantonalfinal. Im Weitsprung sprang sie dabei sehr starke 4.47m. Claudio Scattolo konnte sich mit guten Leistungen gar den Sieg bei den M11 sichern. Den Sprung auf den 3. Rang schafften Emma Schmid (W10) und Julie Wienert (W11).

Zum Schluss wurde der Wettkampf mit einer grossen Pendelstafette abgerundet, was allen Beteiligten grossen Spass bereitete.

In Uettligen gelang Emma sogar der Sieg. Sie hat ihre Leistung im Sprint im Vergleich zum Liebefeld um 6-Zehntel verbessert und auch im Weitsprung eine neue PB erreicht. Zu Oberst auf dem Podest durfte auch Nele Pape (W08) stehen. Nicolas Messerli (M07) konnte sich an seinem ersten Kids Cup den 2.Rang sichern.