Unsere AthletInnen erbrachten an den Schweizermeisterschaften der Aktiven in Zofingen am 13./14.07.2018 hervorragende Leistungen:
Martina Tresch siegte in hervorragenden  16:31.01 (nur 3 Sekunden über ihrer pB) souverän über die 5000m. Nadja-Marie Pasternack warf im Speerwerfen glänzende 48.14m und holte sich damit Silber. Brahian Peña verbesserte über 110m Hürden seine SB gleich zweimal mit 13.74 im HF (0.7, nur 1 Hundertstelsek über pB) und 13.64 (allerdings +2.2 RW). Er gewann damit ebenfalls Silber und sicherte sich definitiv die Qualifikation für die EM im August. Florian Clivaz lief über 100m mit 10.34 (+2.4, HF) und 10.36s (+1.1,pB) ausgezeichnet auf den Bronzerang. Damit hat er sich das EM Ticket für die 4x100 Staffel verdient. Selina Jenni (Jhg 2001) war mit guten 1.68m im Hochsprung für eine freudige Ueberraschung besorgt und gewann damit ebenfalls Bronze. Undankbare  4. wurden diesmal Reto Fahrni im Stab mit 4.80m (SB) und Quentin Pirlet mit 2.03m (SB) im Hoch. Albin Dautaj wurde mit guten 6.93 im Weit 8. Herzliche Gratulationen unseren AthletInnen für die vorzüglichen Leistungen.

Bilder von Hugo Rey

An den U18 Europameisterschaften in Györ (HUN) belegte Gaëlle am 08. 07.18 mit 12.31m im Dreisprung  den guten 11. Rang.

Diese Leistung ist umso bemerkenswerter als Gaëlle im vergangenen Winter und im Frühjahr wegen einer Verletzung nur reduziert trainieren konnte.

Herzliche Gratulationen an Gaëlle!

Bilder von Hugo Rey

Unterkategorien

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.