Eine grossartige Leistung  gelang Gaëlle Maonzambi (Jhg 2001) im Dreisprung am 28.07.2017 an den EYOF (European Youth Olympic Festival, entspricht Jugendeuropameistersachften) in Györ (Ungarn) mit dem Gewinn der Silbermedaille. Gaëlle sprang dabei in einem allgemein windunterstützten Wettkampf  ausgezeichnete 12.87 (6.5 m/s), womit sie 20 cm über ihrer pB von 12.67m blieb. Herzliche Gratulationen an Gaëlle und ihrem Trainer Daniel Osterwalder zu dieser Superleistung.