An den U16/18 und U20/23 SM in Winterthur und Lausanne am 9./10.9.2017 gewannen die GGB Nachwuchs- Athletinnen insgesamt 4 Medaillen: Gaëlle Maonzambi gewann bei den U18 im Dreisprung mit 12.10m souverän Gold mit fast einem Meter Vorsprung; im Weit sprang sie hervorragende 5.80 und belegte Platz 2. Luca Sclabas warf bei den U23 den Hammer mit 40.07 nahe an seine pB und gewann Silber; im Diskus landete das Gerät bei 38.44 (Platz 5). Deborah Vomsattel holte sich im Hoch mit übersprungenen 1.68m Bronze. Gute 4. Plätze erreichten bei zum Teil strömendem Regen Selina Jenni mit 1.57m im Hoch und Anna-Isabel Perracini mit 3.30m im Stab. Herzliche Gratulationen unseren NachwuchsathletInnen!