Die Athletinnen und Athleten der Hoch- und Weitsprunggruppe trainieren die allermeisten mit dem Fokus, sich für internationale Wettkämpfe und Meisterschaften zu empfehlen - also ab U20 EM, WM etc. Deshalb auch trainieren wir zwischen 6 - 8 Mal die Woche. Den zwei Krafttrainings am Montag und Mittwoch (18:20) im Wankdorf folgen Technik-, Sprung- und Sprinttrainings am Dienstag, Donnerstag, Freitag (18:00 - 21:00) und Samstag (10:00 - 13:00). In Verbindung mit dem Nationalen Leistungszentrum Bern / Magglingen sind zwei der Trainings für Talente der Region offen (bei entsprechender Leistungserbringung: Hoch Frauen 1.75m, Hoch Männer 2.00m, Weit Frauen 6.00m, Weit Männer 7.20m).

Die Trainingspläne und die Wochenpläne sind immer auch online zu finden. Das Krafttraining selbst ist ebenfalls eine nahrhafte Angelegenheit.

Weiterführende Informationen zu technischen Modellen und Konzepten haben wir auf unserer Website abgelegt.