Als Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Hallensaison fanden am 17./18.02.18 die Hallen-Schweizermeisterschaften in Magglingen statt.        Dabei erkämpften sich die GGB Athleten 2x Silber und einen 4. Platz.     Florian Clivaz lief über 60m im Vorlauf 6.96s. Er steigerte sich im Halbfinal auf 6.83. Im Final wurde er mit einer neuen starken pB von 6.81 Vizeschweizermeister. Brahian Peña lief über 60m Hürden im Vorlauf hervorragende 7.84 (SB). Im Final wurde er in 8.02 ebenfalls Vizeschweizermeister. Reto Fahrni verpasste mit übersprungenen 4.78m im Stabhochsprung als 4.nur knapp eine Medaille.

Brahian Peña und Florian Clivaz wurden für 2018 in das neu formierte 4x100m Kader aufgenommen. Beide haben 2018 die EM in Berlin als Hauptziel, insbesondere über 110mHürden respektive über 100m.                                                                   

Florian Clivaz lief am LA Berrn Meeting in Magglingen  über 60m in 6.82s  eine neue pB und ist damit 3. der bisherigen CH- Hallen-Saisonbestleistung. Brahian Peña, der amtierende 110m Hürden Vizeschweizermeister und world class potential Athlet von swiss-athletics, der neu für die GGB startet, gab über 60m mit 6.94s einen guten Einstand in die Hallensaison. Reto Fahrni übersprang im Stab verheissungsvolle 4.70m, Dominik Löffel 4.20m. Im Hochsprung übersprang Quentin Pirlet 1.90m. Deborah Vomsattel belegt mit übersprungenen 1.73m im Frauen-Hochsprung im der Hallenbestenliste den ausgezeichneten 3.Rang. Die junge Selina Jenni (Jhg 2000) hievte sich mit hervorragenden 1.71m an die Spitze der Saisonbestenliste bei den WU18.

Unterkategorien

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.