Jon Nyffeler (U20, li im Bild) und Quint Taminiau (U18) haben die Wettkampfsaison am Frühjahrsmeeting in Düdingen letzten Samstag, 5.5.2018 eröffnet. Für beide war es seit langem (Quint) resp. überhaupt (Jon) der erste Wettkampf. Deshalb gab es gleich 4 PBs zu verzeichnen:

Jon: 12.22 (100m), 5.82 (Weit)
Quint: 12.59 (100m), 5.56 (weit)

Vor allem auf die Weitsprung-Leistungen dürfen sie stolz sein. Mit gezieltem Sprungtraining liegen da noch bessere Weiten drin.
Die Jungs haben sich auf dem Wettkampflatz tiptop zurechtgefunden. Hoffentlich hat dies Lust auf mehr gemacht!  

 

Als Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Hallensaison fanden am 17./18.02.18 die Hallen-Schweizermeisterschaften in Magglingen statt.        Dabei erkämpften sich die GGB Athleten 2x Silber und einen 4. Platz.     Florian Clivaz lief über 60m im Vorlauf 6.96s. Er steigerte sich im Halbfinal auf 6.83. Im Final wurde er mit einer neuen starken pB von 6.81 Vizeschweizermeister. Brahian Peña lief über 60m Hürden im Vorlauf hervorragende 7.84 (SB). Im Final wurde er in 8.02 ebenfalls Vizeschweizermeister. Reto Fahrni verpasste mit übersprungenen 4.78m im Stabhochsprung als 4.nur knapp eine Medaille.

Brahian Peña und Florian Clivaz wurden für 2018 in das neu formierte 4x100m Kader aufgenommen. Beide haben 2018 die EM in Berlin als Hauptziel, insbesondere über 110mHürden respektive über 100m.                                                                   

Unterkategorien

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.