An den U16/18 und U20/23 SM in Winterthur und Lausanne am 9./10.9.2017 gewannen die GGB Nachwuchs- Athletinnen insgesamt 4 Medaillen: Gaëlle Maonzambi gewann bei den U18 im Dreisprung mit 12.10m souverän Gold mit fast einem Meter Vorsprung; im Weit sprang sie hervorragende 5.80 und belegte Platz 2. Luca Sclabas warf bei den U23 den Hammer mit 40.07 nahe an seine pB und gewann Silber; im Diskus landete das Gerät bei 38.44 (Platz 5). Deborah Vomsattel holte sich im Hoch mit übersprungenen 1.68m Bronze. Gute 4. Plätze erreichten bei zum Teil strömendem Regen Selina Jenni mit 1.57m im Hoch und Anna-Isabel Perracini mit 3.30m im Stab. Herzliche Gratulationen unseren NachwuchsathletInnen!

An den Team SM vom 03.09.2017 in Langenthal gewann die LG Bern gleich 6 Medaillen. Hervorzuheben ist mit GGB Beteiligung der Sieg im Dreisprung der Frauen mit einer Durchschnittsweite von 11.66 mit Marlen Schmid (12.09), Gaëlle Maonzambi (GGB, 11.87) und Daniela Schlatter (11.03). Silber holten sich im Hochsprung der Männer mit der  Durchschnittshöhe von 1.88 Jan Osterwalder (1.95), Quentin Pirlet (1.90) und Stefan Schmocker (1.80, alle GGB). Ebenfalls Silber holte sich das Stab-Team der Frauen mit Jessica Botter (3.50), Anna-Isabel Perracini (3.20), Ilenia Sclabas (2.75) und Jil Holstein (2.60). Zudem gewann die LG Bern Gold im 1500m Lauf der Frauen mit Delia Sclabas (4.20.976), Silber im 800m der  Männer und Bronze im 200m der Männer.

Unterkategorien

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.

Dieser Inhalt ist im Aufbau. Hier werden die Profile von den GGB Sportler erstellt.