Deborah Vomsattel gewann am Fricktal Jump Meeting vom 15.08.20 in Stein mit 1.74m, nachdem sie in der Saison mehrmals 1.75m im Hoch übersprungen hatte. Gaëlle Maonzambi bestätigte ihre vorzügliche Form, indem sie sowohl am Munot-Meeting am 15.08. in Schaffhausen (6.12)m als auch am Nationalen Sprungmeeting (6.11m) im Weitsprung die 6m Marke übersprang. Albion Dautaj übersprang am Aarauer Meeting vom 31.07. erstmals dieses Jahr die 7m (7.03m) im Weitsprung. Am Meeting von Colombier (12.08.20) lief die GGB Staffel in der Besetzung Brahian Peña, Bradley Lestrade, Martin da Costa, Maxime Baudraz im Alleingang gute 41.75s. Hervorragende individuelle Leistungen erzielten dann unsere Sprinter am 15.08.20 am Champs Meeting in La Chaux-de-Fonds: Bradley Lestrade erzielte mit 10.64 (+1.2) und 21.43 (+0.8) gleich 2 neue pB und führt damit bei den U20 sowohl über 100m und 200m die Schweizer Bestenliste an. Maxime Baudraz lief mit 10.65 (+1.7) nahe an seine pB. Martin da Costa Estevão lief über 100m mit 10.88 (+1.7) eine neue pB.

Bericht: Konstantin Vogt