An den U18 Schweizermeisterschaften vom 05. / 06.9.2020 im Stade Pierre-de-Coubertin in Lausanne hat Lisa Leuthold als einzige die Farben der GGB vertreten. Lena Leuthold hat sich am Donnerstag vor dem SM-Wochenende im Training leider verletzt und musste zuschauen. Lisa hat sich am Samstag über die 400m Hürden als Zweite ihrer Serie mit 67.52 souverän für den Final vom Sonntag qualifiziert. Sie konnte sich dann im Final noch einmal steigern und zeigte ein gutes Rennen. Mit fulminantem Schlussspurt nach der letzten Hürde wurde sie mit 66.68 Vierte und hat an der Medaille gerochen. Wir hoffen, das gibt Motivation für nächstes Jahr. Herzliche Gratulation zu einem gelungenen SM-Wochenende!