An den Hallen SM in Magglingen vom 20./21.02.2021 in Magglingen errang Brahian Penã über 60m Hürden in starken 7.84s, einer Topzeit, die Silbermedaille, nur 3 Hundertstel über der Siegerzeit! Bereits 2 Wochen zuvor lief er in 7.87s die Limite für die Hallen Europameisterschaften. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter , weil Brahian leichte Oberschenkelschmerzen verspürte. Auf seinen Einsatz an den Hallen EM in Torum (POL) anfangs März darf man gespannt sein. Bradley Lestrade lief über 60m mit 6.92s (Vorlauf) und 6.87s (Final) zwei neue ausgezeichnete persönliche Bestzeiten und belegte damit den 6. Rang. Über 200m lief Bradley 22.26s (VL) und im Final mit 22.07s eine neue pB (dies auf der engen Bahn 1!). Damit belegte er den guten 4. Rang. Dabei war Bradley (Jhg 2001) letztes Jahr noch Junior. Herzliche Gratulationen an Brahian und Bradley für die Klasseleistungen!

Bericht von Konstantin Vogt

An den Staffel - Schweizermeisterschaften am 20.09.2020 in Zug gewann unsere LG Bern 2 Medaillen. Die 3x1000m Staffel der Frauen siegte in der Besetzung Laura Giudice - Aarti Miescher - Delia Sclabas in der ausgezeichneten Zeit von 8;34.27 souverän mit grossem Vorsprung. In der Olympischen Staffel resultierte ein 6. Rang. Dabei ist der uneigennützige grosse Einsatz von Delia über 800m (nach langer Verletzung) und der generöse Einsatz von Laura (400m), von Gaëlle Maonzambi über 200m (als Weit/Dreispringerin) und von Deborrah Vomsattel (eigentlich Hochspringerin) über 100m hervorzuheben. Über 4x100m der Männer war der Gewinn der Silbermedaille ein grosser Erfolg. In der Besetzung Steven Gugerli - Bradley Lestrade - Martin Luther King Da Costa Estevão - Brahian Penã lief das Quartett in 41.30 eine vorzügliche Zeit. Nach der Verletzung des nominell stärksten Sprinters Maxime Baudraz, stellten sich Steven Gugerli und Rolf Fongué trotz kurzer Vorbereitungszeit spontan für die Staffel zur Verfügung und bewiesen im Training und im Wettkampf ihre weiterhin erhaltenen ausserordentlichen Sprint- und Staffelfähigkeiten.

Bericht: Konstantin Vogt